Erst grundieren, dann kleben, putzen oder streichen.

CaSi-Systems Silikat-Grundierung ist so klar wie Wasser, lässt sich kinderleicht auftragen und sorgt für einen sparsamen Einsatz von CaSi-Systems Wohnklimaplattenkleber und CaSi-Systems Silikatinnenfarbe.

Sie sparen Material!

Technische Daten zu CaSi-Systems Silikat-Grundierung

Zusammensetzung

Alkalisilikat, Polymerdispersion

  • hochwasserdampfdiffusionsoffen
  • gutes Eindringvermögen
  • verfestigende Wirkung durch Verkieselung
  • CO2-durchlässig
  • VOC-Gehalt: Kategorie A/h/wb 30 g/l (2010), enthält < 2 g/l VOC

Technische Richtwerte

Farbe

Lieferform

farblos

Eimer  à 5 Liter, 96 Eimer / Palette

Verbrauch

Verfestigung von Putz: 0,2 – 0,4 l/m²
Grundierung von Calciumsilikatplatten: 0,1 – 0,2 l/m²

Lagerung

frostfrei, nicht über + 30°C aufbewahren.
Lagerfähigkeit im originalverschlossenen Kanister ca. 12 Monate

Anwendung

CaSi-Systems Silikat-Grundierung ist ein mineralisches Konzentrat zur Verfestigung sandender Mineralputze und zur Grundierung stark saugender mineralischer Untergründe. Durch das Auftragen von CaSi-Systems Silikat-Grundierung auf die Calciumsilikat-Klimaplatte wird die Saugfähigkeit der Oberfläche reduziert und das schnelle Wegschlagen des Wassers in die Plattenoberfläche vermindert.

CaSi-Systems Silikat-Grundierung dient daher als optimale Basis zur Vorbehandlung von Calciumsilikat-Oberflächen vor Aufbringen von Klebern, Putzen und Anstrichen.

Untergründe

mineralische Untergründe, Calciumsilikatplatten

CaSi-Systems Silikat-Grundierung

Alle Angaben sind Auszüge aus dem technischen Merkblatt und dienen zur ersten Information.
Bitte beachten Sie die vollständigen Angaben im technischen Merkblatt.